Förderband mit permanentmagnetischer Kopfrolle

Mit 2 Meter Achsabstand und Wellkantenfördergurt. Mit an der Abwurfseite eingebauter permanentmagnetischer Ferrit Kopfrolle.

 

Das Förderband kann unterhalb des Separiertisches der Kabelrecyclinganlage angebracht werden, um im Materialstrom enthaltene magnetische Metalle weitestgehend auszuscheiden und das auf dem Förderband verbliebene unmagnetische Metall abzutransportieren.